Veranstaltungen

Löwenzahn 1

7. August 2022

Kräuterwanderung mit Pferden (Sie können ein Pferd führen, daher wird um Anmeldung gebeten)

Welche Pflanzen sind für Pferde geeignet,

welche können gefährlich sein?

Wie kann man die Kräuter verabreichen?

Treffpunkt:

10 Uhr am "Heckenhof" in Fürstengrund

 

8. Juli 2022 Betriebsausflug

 

Kräuterwanderung am 3. Juli 2022 unter der Führung von Gabriele Erb und Ursula Geiß-Hinz

Treffpunkt:

10 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus Bad König-Fürstengrund

die Zufahrt befindet sich in der Fürstengrunder Straße vor der Hausnummer 39

Dauer: ca. 1 Stunde

 

30. Mai 2022

Liebe Freunde der Kräuterwanderungen                         Ich lade Sie herzlich dazu ein, sich über die Heilpflanzen, die in unserem Garten neben der Apotheke stehen und z.T. schon blühen, wie Beinwell, Nelkenwurz, Frauenmantel, Melisse, Ringelblumen, zu informieren...   

 

  Wußten Sie schon, dass es antivirale Pflanzen, bzw. Zubereitungen gibt?                  

.  

Z.B. die Cistrose, die wir Ihnen als Cistus-Tee oder -Lutschpastillen anbieten können.              

Auch viele ätherischen Öle wie Teebaumöl, Pfefferminzöl

Thymianöl, Melissenöl...wirken antiviral.  

 

Besonders interessante Forschungsergebnisse aus Großbritannien haben ergeben, dass die Melisse die Freisetzung von Acetylcholin im Gehirn erhöht und damit die kognitiven Fähigkeiten - nicht nur bei Demenzkranken - verbessert.

Auch mit dem Einreiben von verdünntem Melissenöl konnte in einer placebokontrollierten Studie an 72 Menschen mit schwerer Demenz gezeigt werden, dass bei 60% der Patienten nach vier Wochen dieser Anwendung auf Gesicht und Arme eine 30%ige Verbesserung der Unruhezustände zu verzeichnen war.

               

Und nun lade ich Sie herzlich zu einer virtuellen Kräuterwanderung ein

Weißdorn 2
Knoblauchsrauke 3
Spitzwegerich 4
Lungenkraut 5
Ehrenpreis 6
Schöllkraut mit Schachtelhalm 7
Frauenmantel 8
Gänseblümchen 9
Beinwell 10
Melisse 11

 

 

 

Löwenzahn ( Taraxacum officinale) Foto 1

 

Inhaltsstoffe

Saponine, Gerbstoffe, Bitterstoffe, Mineralstoffe, Enzyme

Vitamine A, C

 

Anwendung

nicht nur als Frühjahrskur zur Anregung der

Leber- und Gallentätigkeit

 

 

Weißdorn (Crataegus oxyacantha) Foto 2

 

Inhaltsstoffe (Blätter, Blüten): Flavonoide

Anwendung (Tee, Tabletten, Saft

bei (Alters-)herzbeschwerden:

verstärkte Funktion des Herzmuskels und somit Verbesserung

der Sauerstoff- und Nährstoffzufuhr für jede Körperzelle

Gerade jetzt während der Corona-Pandemie sind Patienten mit

Herz-Kreislauferkrankungen besonders gefährdet

Dosierung: 450 mg Extrakt 1-2 x tgl.

Weißdorn hat keine Neben- und Wechselwirkungen!

 

Brennnessel (Urtica urens, U. dioica)

 

Inhaltsstoffe

Chlorophyll, Vitamin C und K, Histamin

Anwendung

im Frühjahr zur Blutreinigung, Rheuma, Gicht

Wurzel: Prostatavergrößerung

 

 

 

Knoblauchsrauke (Alliaria petiolata) Foto 3

 

Inhaltsstoffe

Chlorophyll, Vitamin C , Senfölglykoside

- die bis zu 90 cm hohe Pflanze duftet nach dem Zerreiben nach

Knoblauch und kann als Frühlingsgemüse gegessen werden

oder ergibt auf dem Butterbrot einen vitaminreichen Snack

 

 

Spitzwegerich (Plantago lanceolata) Foto 4

 

Inhaltsstoffe

Flavonoide,Kieselsäure, Zink, Kalium, Schleime, Gerbstoffe

Iridoidglykoside

Anwendung

Reizhusten

 

 

Lungenkraut (Pulmonaria officinalis) Foto 5

 

Inhaltsstoffe

Kieselsäure, Schleime, Allantoin

Anwendung

Husten, Halsentzündung, Magen- und

Darmentzündung

 

Ehrenpreis (Veronica off.) Foto 6

 

Inhaltstoffe

Flavonoide, Sitosterin

Anwendung

Bronchitis, Asthma, Gicht, Rheuma

 

Schöllkraut (Chelidonium maius) Foto 7

 

Inhaltsstoffe

Alkaloide, Saponine, Flavonoide

Anwendung

Anregung des Gallenflusses; krampflösend im Magen- und

Gallenbereich

den Milchsaft kann man auf Warzen tupfen, um sie zu entfernen,

muss die Prozedur aber täglich über einen längeren Zeitraum durchführen

 

Frauenmantel (Alchemilla vulgaris) Foto 8

 

Inhaltsstoffe

Saponine, Gerbstoffe, Bitterstoffe

 

Anwendung

bei Verletzungen, Blutungsneigung, Schleimhautreizung

 

 

 

Gänseblümchen (Bellis perennis) Foto 9

 

Inhaltsstoffe

Saponine, Gerbstoffe, Bitterstoffe

 

Anwendung

bei Verletzungen, Blutungsneigung, Schleimhautreizung

Homöopathisch wie Arnika

 

 

Beinwell (Symphytum officinale) Foto 10

 

Wirkstoff: Allantoin, abschwellend

entzündungshemmend, schmerzlindernd, Muskulatur-entspannend

bei Arthrose, Gelenk- und Muskelschmerzen,

Knochenbrüchen, Rückenschmerzen

Anwendung nur äußerlich (Kytta-Salbe)

 

Melisse (Melissa officinalis) Foto 11

 

Inhaltsstoffe

ätherisches Öl

 

Anwendung

als Tee oder in Tabletten zur Entspannung und bei nervösen Herzbeschwerden

„Klosterfrau Melissengeist“

Neue Forschungen in Großbritannien haben ergeben, dass Melisse die Freisetzung von Acetylcholin im Gehirn erhöht, was für die kognitiven Fähigkeiten verbessert und für die Verwendung bei Demenz interessant ist.

 

Mit dem Einreiben von verdünntem Melissenöl konnte in einer placebokontrollierten Studie an 72 Menschen mit schwerer Demenz gezeigt werden, dass bei 60% der Patienten nach vier Wochen dieser Anwendung auf Gesicht und Arme eine 30%ige Verbesserung der Unruhezustände zu verzeichnen war.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brunnen-Apotheke